Straßenbau, Reparaturen, Umlagen

Der Straßen- und Wegebau umfasst nicht nur den Entwurf, die Herstellung von Straßen und Wegen für den Fuß- und Fahrzeugverkehr, sondern auch die Erhaltung.

Im Rahmen einer Ausschreibung hat sich die Stadt Viersen nun für die Zusammenarbeit mit Andreas Oerschkes Tief- und Straßenbau entschieden. Zunächst bis zum Frühjahr 2023, aber gleich mit Verlängerungsoption.

Firmeninhaber Andreas Oerschkes blickt optimistisch in die Zukunft. Die Auftragslage sei insgesamt recht zufriedenstellend. So arbeite das Unternehmen bereits seit dem Jahr 2018, ebenfalls über einen Rahmenvertrag, für die Stadt Möchengladbach.

Das Team der Mitarbeiter sei gut ausgebildet und sehr zuverlässig. Parallel habe man in einen modernen Maschinen- und Fuhrpark investiert.

„Eine Kombination die sich auszahlt“ so Oerschkes.

Rahmenvertrag nun auch mit der Stadt Viersen