Oerschkes Tief und Straßenbau verschönert den Odenkirchener Stadtpark mit über 1000 Quadratmeter neuen Wegen, nebst Einfassung und wasserführenden Natursteinrinnen.

Im Auftrag der mags (Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe), führt die Firma Oerschkes die Bauarbeiten zügig aus. 

Mit seiner Fläche von etwa 4,2 ha ist der Odenkirchener Stadtpark der 4. größte Park der Stadt. Ein toller Ort um sich bei einem Spaziergang zu erholen. Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Odenkirchen hat grundsätzlich einen sehr hohen Freizeitwert.
Durchzogen vom Niersgrünzug mit teilweise noch urtümlicher Bruchlandschaft, mehreren Parks und Anlagen, gehört Odenkirchen wohl zu den idyllischsten Stadtteilen von Mönchengladbach.

Mehrere Brunnen- und Fontänenanlagen prägen das Ortsbild. Ein Anziehungspunkt für rund 240.000 Besucher pro Jahr ist der Tierpark Odenkirchen. Auf dem 4,3 Hektar großen Gelände am Pixbusch tummeln sich rund 500 Tiere in 125 Arten.

Quellennachweis:
Bilder: mags
Text: Auszüge aus Wikipedia